Wissenschaftlicher Beirat

Bildbeschreibung: Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats von wien.welt.offen. v.l.n.r. Rainer Bauböck, Heidi Schrodt, Sieglinde Rosenberger, Christoph Reinprecht, Sabine Strasser. Kenan Güngör, ebenfalls Mitglied des wissenschaftlichen Beirats, ist nicht am Foto.

Der unabhängige wissenschaftliche Beirat von wien.welt.offen setzt sich aus WissenschaftlerInnen und ExpertInnen unterschiedlicher Disziplinen und Erfahrungswelten zusammen. Der Beirat befasst sich für einen Zeitraum von rd. 1  ½ Jahren intensiv mit einem ausgewählten Thema und zieht je nach Themenschwerpunkt weitere WissenschaftlerInnen und ExpertInnen hinzu.  

Der wissenschaftliche Beirat wirkt auch als unabhängige Begleit- und Beratungsstruktur für die  Weiterentwicklung der integrationspolitischen Positionierung der Stadt Wien. Organisatorisch wird der Beirat von dem Kompetenzzentrum für städtische Zukunftsfragen Urban Innovation Vienna unterstützt.

Vorsitzende des Beirats ist Sieglinde Rosenberger.

Sieglinde Rosenberger

Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirats wien.welt.offen, Professorin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien, Mitglied des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration, stellvertretende Sprecherin der Plattform Religion and Transformation in European Societies.

Rainer Bauböck

Professor für soziale und politische Theorie am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz, Vorsitzender der Kommission für Migrations- und Integrationsforschung an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Kenan Güngör

Soziologe, Politikberater, Leiter des sozialwissenschaftlichen Beratungs- und Forschungsbüros [think.difference].

Christoph Reinprecht

Professor am Institut für Soziologie der Universität Wien, assoziierter Wissenschaftler am Centre de Recherche sur l’Habitat in Paris, Mitglied des European Network of Housing Research.

Heidi Schrodt

Bildungsexpertin, ehemalige Direktorin des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Rahlgasse, Mitbegründerin der Initiative BildungGrenzenlos

Sabine Strasser

Professorin am Institut für Sozialanthropologie an der Universität Bern, Mitglied des Alternativen ExpertInnenrats Migration, Integration und Gleichstellung in Österreich.