Stellungnahme des wissenschaftlichen Beirats wien.welt.offen

Die Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats des Forums wien.welt.offen unterstützen die Bereitschaft der Wiener Landesregierung, 100 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Moria und anderen Flüchtlingslagern auf griechischen Inseln aufzunehmen. Die Aufnahme von minderjährigen Geflüchteten ist humanitäre Pflicht. Als weltoffene, sozial verantwortungsvolle Stadt und als Stadt der Menschenrechte setzt Wien damit ein Zeichen. Wir fordern die Bundesregierung auf, diese Initiative der Stadt Wien nicht zu blockieren und in dieser extremen Notsituation aus Gründen der Menschlichkeit der Aufnahme von geflüchteten Minderjährigen zuzustimmen.

Sieglinde Rosenberger, Rainer Bauböck, Kenan Güngör, Christoph Reinprecht, Heidi Schrodt, Sabine Strasser