Stadt Wien | Integration und Diversität

wien.welt.offen

das Forum für einen integrationspolitischen Dialog zwischen Politik, Expertinnen und Experten und Zivilgesellschaft

Veranstaltungen

Themen

Wissenschaftlicher Beirat

„wien.welt.offen arbeitet für ein weltoffenes und kosmopolitisches Wien, das sich seiner Internationalität bewusst ist. Ein Wien, das Vielfalt als selbstverständlichen Bestandteil seiner Identität sieht und das stolz darauf ist. Wien ist eine attraktive Metropole, die Menschen auf der Suche nach Chancen und Perspektiven willkommen heißt und von ihrer vielfältigen Bevölkerung und den Fähigkeiten, Erfahrungen und Ressourcen aller Einwohnerinnen und Einwohner profitiert. Dafür braucht es ein starkes, gemeinsames Wir – kein Auseinanderdividieren in die einen und die anderen. wien.welt.offen trägt dazu einen unglaublich wichtigen Teil bei und rückt eine Politik des Zusammenhalts in den Vordergrund.”

Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky

wien.welt.offen ist ein Forum der Stadt Wien, das Raum schafft für eine sachliche und faktenbasierte Auseinandersetzung mit den Themen Integration und Diversität.

wien.welt.offen ermöglicht eine intensive, längerfristige Auseinandersetzung mit einem ausgewählten Thema auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Formaten, um die Diskussion auf möglichst breite Beine zu stellen.

wien.welt.offen bietet bei Konferenzen, Fachenqueten, Workshops und Talks PolitikerInnen, ExpertInnen und interessierten WienerInnen die Möglichkeit Visionen zu entwickeln, neue Perspektiven und Ideen kennenzulernen und Maßnahmen zu diskutieren

wien.welt.offen wird begleitet von einem unabhängigen wissenschaftlichen Beirat, der für die Stadt Wien Strategien aufzeigt, Analysen durchführt und am Ende einer thematischen Auseinandersetzung/Session Empfehlungen für die Integrationspolitik erarbeitet.

wien.welt.offen ist eine Initiative von Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky und wird mitgetragen von den Klubs der politischen PartnerInnen und Partnern (GRÜNE, ÖVP und NEOS), die sich zu verschiedenen Themen einbringen und mitgestalten.

wien.welt.offen setzt die Arbeit der Wiener Zuwanderungskommission fort, die erstmals Grundlagen einer zukunftsorientierten Migrations- und Integrationspolitik formuliert hat.